DAF 66

Alle Fragen zur Technik und zu Reparaturen können hier diskutiert werden.

DAF 66

Beitragvon thogall » Sonntag 17. März 2019, 23:00

Hallo zusammen,

ich bin neu hier. Ich werde in Kürze einen DAF 66 abholen.
Der DAF ist Bj. 1975 und stammt aus dem Erstbesitz meiner Tante.
Bis auf die defekte Seitenscheibe (hinten rechts - siehe Suchanzeige) ist er vollständig und nachdem er erst 73.000 km gelaufen ist, auch recht gut beieinander. (Soweit ich das beim ersten Gucken sehen konnte)

Bevor ich ihn wieder auf die Straße bringe, was sollte ich eurer Meinung nach checken bzw. gangbar machen.
Er hat jetzt wohl ca. 2,5 Jahre gestanden.

Vielen Dank für Tipps oder Hinweise.

Grüße Karsten

P.S.: Ich komme eher aus der T3 /T2 und Käfer Ecke.
thogall
Vorwärtsfahrer
 
Beiträge: 4
Registriert: Mittwoch 13. März 2019, 10:55

Re: DAF 66

Beitragvon hartmutschoen » Montag 18. März 2019, 00:57

Hallo und Willkommen :D

2,5 Jahre Standzeit, das ist ja garnichts :wink:
Lief er vorher und ist er zugelassen ? Wie sieht es mit der Wartung im allgemeinen aus ?

Ich würde sagen sagen: Sorgfältige Sichtkontrolle :arrow: einsteigen :arrow: losfahren 8)
Aber erstmal langsam angehen lassen, damit sich die Riemen wieder ans Fahren gewöhnen.
Und dann berichten :)


PS: Mit der Seitenscheibe kann ich Dir leider nicht weiterhelfen. Aber ergänze bitte, ob Limousine (=Sedan) oder Kombi oder Coupe. Da die Scheiben nicht gewölbt sind, ist m.E. re + li gleich.
Aus Interesse: 1100er oder 1300er (Marathon) ?
Viele Grüße,
Hartmut.
hartmutschoen
Tankdeckelsucher
 
Beiträge: 53
Registriert: Donnerstag 2. Juni 2005, 23:22
Wohnort: Köln-Flittard
Verbrauch
Fahrzeug(e): -
Volvo 345 1.4 Variomatic Anthrazit 1988
Volvo 345 1.4 Variomatic Helltürkis 1990
Toyota iQ 1.0 CVT multidrive 2013
Toyota Yaris 1.33 CVT multidrive 2014

Re: DAF 66

Beitragvon thogall » Montag 18. März 2019, 09:59

Hallo,

danke für die Antwort. Zugelassen ist er nicht mehr, TÜV weiß ich gerade auch nicht. Riemen würde ich evtl. in irgendein Gummimittel "einweichen".

Gründlich durchchecken ist klar.

Es handelt sich übrigens um eine Limousine.

Grüße Karsten
thogall
Vorwärtsfahrer
 
Beiträge: 4
Registriert: Mittwoch 13. März 2019, 10:55

Re: DAF 66

Beitragvon turbone1807 » Mittwoch 15. Mai 2019, 19:02

Braust Du noch ne Scheibe?

wenn ja meld Dich bei mir

Gruss Christof
turbone1807
Vorwärtsfahrer
 
Beiträge: 13
Registriert: Donnerstag 26. Januar 2017, 20:08
Fahrzeug(e): Volvo 66 DL Kombi 79/ Acadiane / CZ 477 / Vespa PK + PX + Cosa / Laverda LZ 175 /Volvo 66 DL 80 /BMW R100GS


Zurück zu Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste