Chromatische Einfassungen Fenster

Alle Fragen zur Technik und zu Reparaturen können hier diskutiert werden.

Chromatische Einfassungen Fenster

Beitragvon Dafolli » Samstag 16. April 2016, 13:37

Ja ich weiss, die Dinger sind aus Edelstahl oder so. Zumindest scheint's 343er zu geben die wie die alten DAFs überall diese Chrom Einlagen in den Fensterdichtungen haben und solche wo sie fehlen. Lassen sich diese problemfrei “nachrüsten“? Ich habe leider beschlossen, dass mein künftiger 343er das haben muss...

Besten Dank für Hinweise :)
...hauptsache das Fahrzeug ist älter als ich!
Benutzeravatar
Dafolli
Schonganggenießer
 
Beiträge: 288
Registriert: Mittwoch 24. September 2008, 18:11
Wohnort: Frankfurt am Main / Rodheim vor der Höhe
Fahrzeug(e): Daf 4422 BJ '74
Simson Schwalbe KR51/2L BJ. '82

Re: Chromatische Einfassungen Fenster

Beitragvon DRNO » Sonntag 24. April 2016, 13:38

Hallo,
also beim 343 (später 340) gab es die "L" Version ganz ohne Zierleisten in den Gummidichtungen und die Leisten um die Fenster in den Türen waren schwarz. Hier musst Du tatsächlich neue (bzw. andere) Fenstergummidichtungen montieren, sonst kannst Du die Chromleisten nicht anbringen. In den Türen beim "L-Modell" sind schwarze Zierleisten. Die kannst Du gegen verchromte tauschen, ist aber nicht ganz ohne Aufwand!!!

Bei "neueren" 340ern sind manchmal auch in den Fenstergummis schwarze Zierleisten montiert. Diese kannst Du einfach gegen verchromte austauschen.

Viel Erfolg bei der Ersatzteilsuche. Ich habe so einen 343 Baujahr 79 und ich bekomme inzwischen nur noch schwer verschiedene Einbauteile (auch von den "einschlägigen" Adressen aus Holland).

Viele Grüße
Dieter
DRNO
Tankdeckelsucher
 
Beiträge: 38
Registriert: Mittwoch 16. September 2009, 19:58


Zurück zu Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste