Frage Daf 32 Lenkstange

Alle Fragen zur Technik und zu Reparaturen können hier diskutiert werden.

Frage Daf 32 Lenkstange

Beitragvon Carsten » Montag 26. September 2016, 15:06

Hallo zusammen,

sorry für die viele Fragerei im Moment, aber ich habe einen guten Lauf & hier wird immer so perfekt geholfen.
Mein Daf 32 hat eine Lenkstange welche sich unterhalb des Lenkrades in einer Führung befindet, diese Führung hat so viel Spiel das sich bei schlechten Strassenverhältnissen die Lenkstange in dieser Führung bewegt was ziemlich nervt.
Meine Frage ist, gibt es für diese Führung ein Polster damit die Lenkstange sich nicht so arg bewegt?
Wozu ist das Loch in dieser Führung?
Ich hoffe das ihr versteht was ich meine.
Zur Verdeutlichung ein paar Bilder.

Bild

Bild

Bild

LG
Carsten
Carsten
Schonganggenießer
 
Beiträge: 406
Registriert: Samstag 12. Juli 2008, 11:50
Fahrzeug(e): Horex Imperator
Horex Regina
Daf 32
BMW Z1

Re: Frage Daf 32 Lenkstange

Beitragvon tanita » Montag 26. September 2016, 16:40

Das Lenkkopflager besteht aus einem Filzring. Der ist bei Deinem 32er vermutlich abhanden gekommen. Kann man aus entsprechend dickem Filz (Musikinstrumentenfilz) aber auch sehr leicht selbst herstellen!

LG, t.
tanita
Rückwärtsfahrer
 
Beiträge: 141
Registriert: Donnerstag 24. November 2005, 22:31
Wohnort: Am Arsch der Welt

Re: Frage Daf 32 Lenkstange

Beitragvon andreas-t » Montag 26. September 2016, 18:29

....und was auch scheuchliche poltergeraeusche macht sind nicht mehr vorhandene kunststoffbuchsen im lenkgetreibe.......

so sah das bei meinem 33er aus

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

gruss

andreas
Bild
.......auf und DAFon :)
Benutzeravatar
andreas-t
Schonganggenießer
 
Beiträge: 471
Registriert: Dienstag 5. April 2011, 20:27
Wohnort: 53347 alfter bei bonn
Fahrzeug(e): Fiat Bertone x 1/9
VW 1600 TLe
DAF 55 Coupé noch mit den rahmenlosen Türen
DAF 33 von 1971

Re: Frage Daf 32 Lenkstange

Beitragvon Carsten » Dienstag 27. September 2016, 08:40

Danke Tanita Darling :bounce:
Mit Andreas bin ich schon in Kontakt.

LG
Carsten
Carsten
Schonganggenießer
 
Beiträge: 406
Registriert: Samstag 12. Juli 2008, 11:50
Fahrzeug(e): Horex Imperator
Horex Regina
Daf 32
BMW Z1

Re: Frage Daf 32 Lenkstange

Beitragvon Carsten » Freitag 7. Oktober 2016, 13:49

Muss ich eigentlich die Lenkstange ausbauen um diesen Filzring an seinen Platz zu bringen?
Habe im Moment nicht wirklich eine Idee wie ich das Teil an seinen Platz bekommen, breche mir gerade die Finger!
Ist Öl oder Wasser die Lösung?

Gruss
Carsten
Carsten
Schonganggenießer
 
Beiträge: 406
Registriert: Samstag 12. Juli 2008, 11:50
Fahrzeug(e): Horex Imperator
Horex Regina
Daf 32
BMW Z1


Zurück zu Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron