Zulassungszahlen mit unserer Schlüsselnummer

Zwar ohne Variomatic, aber dennoch echt VanDoorne und Keimzelle aller Daf : LKW und Transporter aus Eindhoven. Inzwischen stehen dort sogar die 400er im Museum, und so wollen wir den Freunden historischer Daf Vrachtwagen ein Plätzchen bei uns geben

Zulassungszahlen mit unserer Schlüsselnummer

Beitragvon Hucky » Montag 23. Juli 2012, 14:28

Hier die Auskunft des KBA auf unsere Anfrage nach den Zulassungszahlen des DAF 400 mit unserer Schlüsselnummer:


Sehr geehrter Herr Huxhage,

vielen Dank für die Übermittlung der Schlüsselnummern.

Sie suchen den Bestand eines ausgewählten Fahrzeugtyps des Herstellers DAF.

Die Zählung der Kraftfahrzeuge zum 01. Januar 2012 hat für diesen Typen (Hersteller- und Typschlüsselnummer 9747/301) einen Bestand von 16 Personenkraftwagen, 12 Lastkraftwagen und 1 Sonstiges Kraftfahrzeug in Deutschland ergeben.

Für evtl. Fragen stehe ich Ihnen selbstverständlich gerne auch telefonisch zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Im Auftrag


Brigitte Jürgensen


Das nenne ich mal einen echten Exoten ... :D :D
"Tut das denn Not, dass das hier so rumoxidiert?“

Viele Grüße von Hucky und Isa
Hucky
Tankdeckelsucher
 
Beiträge: 28
Registriert: Mittwoch 18. Juli 2012, 12:25
Wohnort: Bielefeld
Fahrzeug(e): DAF 400 Vrachtwagen mit Hochdach, Bj. 1992
Mercedes 190, Bj. 1992
Mercedes 124, Bj. 1990

Re: Zulassungszahlen mit unserer Schlüsselnummer

Beitragvon sosseladan » Montag 23. Juli 2012, 16:12

Moin Hucky,

darf man mal fragen, was das KBA für so eine Auskunft berechnet? Wäre natürlich für so manchen DAF-PKW auch mal ganz interessant zu wissen. :cyclops:

Viele Grüße Michael
DAF Schrauber IG Rhein-Ruhr ... auch im Münsterland
Benutzeravatar
sosseladan
Schonganggenießer
 
Beiträge: 951
Registriert: Montag 23. Juli 2007, 18:41
Wohnort: 48341 Altenberge
Fahrzeug(e): ...
DAF 5504-15 EZ 11/72
VOLVO 642920 EZ 04/78

Re: Zulassungszahlen mit unserer Schlüsselnummer

Beitragvon Hucky » Montag 23. Juli 2012, 16:49

Hallo Michael.

Die Auskünfte beim KBA über Zulassungszahlen sind kostenlos und es geht Ruckzuck. Prima Service ... :D
"Tut das denn Not, dass das hier so rumoxidiert?“

Viele Grüße von Hucky und Isa
Hucky
Tankdeckelsucher
 
Beiträge: 28
Registriert: Mittwoch 18. Juli 2012, 12:25
Wohnort: Bielefeld
Fahrzeug(e): DAF 400 Vrachtwagen mit Hochdach, Bj. 1992
Mercedes 190, Bj. 1992
Mercedes 124, Bj. 1990

Re: Zulassungszahlen mit unserer Schlüsselnummer

Beitragvon andreas-t » Montag 23. Juli 2012, 20:02

.....wuerde mich ja auch mal interessieren wie viele 55er coupé noch unter den lebenden weilen.......

gruss

andreas
Bild
Benutzeravatar
andreas-t
Schonganggenießer
 
Beiträge: 443
Registriert: Dienstag 5. April 2011, 20:27
Wohnort: 53347 alfter bei bonn
Fahrzeug(e): Fiat Bertone x 1/9
VW 1600 TLe
DAF 55 Coupé noch mit den rahmenlosen Türen

Re: Zulassungszahlen mit unserer Schlüsselnummer

Beitragvon Hucky » Montag 23. Juli 2012, 20:32

Hallo Andreas.

Das KBA ist da bestimmt gerne behilflich.
"Tut das denn Not, dass das hier so rumoxidiert?“

Viele Grüße von Hucky und Isa
Hucky
Tankdeckelsucher
 
Beiträge: 28
Registriert: Mittwoch 18. Juli 2012, 12:25
Wohnort: Bielefeld
Fahrzeug(e): DAF 400 Vrachtwagen mit Hochdach, Bj. 1992
Mercedes 190, Bj. 1992
Mercedes 124, Bj. 1990

Re: Zulassungszahlen mit unserer Schlüsselnummer

Beitragvon daf-moli-driver » Donnerstag 23. August 2012, 17:42

Hallo,

da dürfte es sicher noch ein paar 400er mehr geben, da es noch so verschiedene TSN gibt, Hier wurde nur die TSN 301 abgefragt, obwohl es auch noch die TSN 000 gibt, steht in allen meinen Briefen mit Chassis-Ausführungen drin für Pritsche, Kipper usw. Bei den beiden Hochdachkombis steht TSN 301 drin.
Ich habe den letzten 400er Daf im PIR-Land! Einige Autos wurden noch als LDV 400 verkauft.

Mal sehen, was Flensburg antwortet ....

VG Gerd
Benutzeravatar
daf-moli-driver
Tankdeckelsucher
 
Beiträge: 32
Registriert: Donnerstag 28. Juni 2012, 16:24
Fahrzeug(e): DAF VA435 Kipper im Einsatz
DAF VA435 Pritsche in Aufarbeitung/Umbau
DAF VA435 Pritsche lang einsatzfähig
Zetor 50 Super 2x
RS09-2 (Geräteträger) 2x
T157/2 (Universallader Empor) 2x
VTA Gabelstapler 3x
IFA W50 2x
Trabant und Wartburg je 2x
und noch dies und das

Re: Zulassungszahlen mit unserer Schlüsselnummer

Beitragvon Hucky » Donnerstag 23. August 2012, 20:36

ja klar habe ich nur die TSN-Nummer nachgefragt, die in unseren Papieren steht. Das es den 400er noch in anderen Ausführungen gibt, war uns auch klar. :wink: :D

Ja, bin auch gespannt, was Deine Anfrage ergibt und man dadurch den ungefähren Gesamtbestand hochrechnen kann. :D
"Tut das denn Not, dass das hier so rumoxidiert?“

Viele Grüße von Hucky und Isa
Hucky
Tankdeckelsucher
 
Beiträge: 28
Registriert: Mittwoch 18. Juli 2012, 12:25
Wohnort: Bielefeld
Fahrzeug(e): DAF 400 Vrachtwagen mit Hochdach, Bj. 1992
Mercedes 190, Bj. 1992
Mercedes 124, Bj. 1990

Re: Zulassungszahlen mit unserer Schlüsselnummer

Beitragvon daf-moli-driver » Freitag 24. August 2012, 20:18

Hallo,

ich würde denken, daß der gesamte zugelassene Bestand 500 Stck. nicht übersteigt plus die Leichen, die nichtzugelassen irgendwo noch rumstehen.
Hier im Osten, wo diese Autos früher an jeder Ecke zu sehen waren, sieht man im Monat vielleicht 1-2 Stück fahren ...
LDV würde ich auf 200 Stck schätzen.

Achso, diese Autos wurden immer nur in Birmigham gebaut. DAF hat 1987 in England dieses Werk von Rover und auch die Fa. Leyland gekauft (ua. DAF 600, 800 und 1000, später die 45er Reihe ....). Das ging bis 1992 gut, da hat man sich am englischen Markt verhoben und Konkurs angemeldet.

VG Gerd
Benutzeravatar
daf-moli-driver
Tankdeckelsucher
 
Beiträge: 32
Registriert: Donnerstag 28. Juni 2012, 16:24
Fahrzeug(e): DAF VA435 Kipper im Einsatz
DAF VA435 Pritsche in Aufarbeitung/Umbau
DAF VA435 Pritsche lang einsatzfähig
Zetor 50 Super 2x
RS09-2 (Geräteträger) 2x
T157/2 (Universallader Empor) 2x
VTA Gabelstapler 3x
IFA W50 2x
Trabant und Wartburg je 2x
und noch dies und das

Re: Zulassungszahlen mit unserer Schlüsselnummer

Beitragvon Hucky » Samstag 25. August 2012, 22:43

Hallo Gerd.

Jo, 500 Fahrzeuge halte ich auch für realistisch. Hier in unserer Gegend (Ostwestfalen) habe ich vor über 6 Jahren den letzten 400er mit flachem Dach fahren sehen - den habe ich dann gekauft. :D Leider ist der mir förmlich unter den Hintern weggerostet und ich habe ihn nach 2 Jahren als (absolut fahrbereiten) Ersatzteilträger an einen Getränkehändler in der Nähe von Frankfurt (Main) verkauft.

Naja, dann tauchte vor knapp 3 Jahren unser jetziger DAF im Internet auf und da wir sowieso einen Transporter suchten, haben wir ihn ersteigert. :D

Interessant. das mit der Produktion in England - wieder etwas dazu gelernt.

Drück mal die Daumen - wir haben jetzt die Karosserie aufwändig zerlegt und entrostet und mit Absprache/Mängelbericht der Dekra die Technik auf Vordermann gebracht, Montag ist Vorführung ... :wink:

Viele Grüße, Hucky
"Tut das denn Not, dass das hier so rumoxidiert?“

Viele Grüße von Hucky und Isa
Hucky
Tankdeckelsucher
 
Beiträge: 28
Registriert: Mittwoch 18. Juli 2012, 12:25
Wohnort: Bielefeld
Fahrzeug(e): DAF 400 Vrachtwagen mit Hochdach, Bj. 1992
Mercedes 190, Bj. 1992
Mercedes 124, Bj. 1990

Re: Zulassungszahlen mit unserer Schlüsselnummer

Beitragvon daf-moli-driver » Dienstag 4. September 2012, 17:20

So einfach scheint das nicht zu sein, den aktuellen Gesamtbestand der DAF 400 zu ermitteln. Das Problem sind die Fahrzeuge mit der TSN 000 , also die sog. ungetypten, das Sytem hab ich hier noch nicht durchschaut, ich habe zB. einen mit TSN 301 gekauft und das baugleiche Fahrzeug nochmal aber diesmal mit TSN 000, bei den Fahrgestellen sieht es ähnlich aus, da gibt es ungetypte mit TSN 000 davon auch noch welche mit KTA-Zulassung, wie bei meinem Kipper, und welche mit TSN 006. Was es dann außer TSN 300 noch gibt, hab ich noch nicht in Erfahrung bringen können.

VG Gerd
Benutzeravatar
daf-moli-driver
Tankdeckelsucher
 
Beiträge: 32
Registriert: Donnerstag 28. Juni 2012, 16:24
Fahrzeug(e): DAF VA435 Kipper im Einsatz
DAF VA435 Pritsche in Aufarbeitung/Umbau
DAF VA435 Pritsche lang einsatzfähig
Zetor 50 Super 2x
RS09-2 (Geräteträger) 2x
T157/2 (Universallader Empor) 2x
VTA Gabelstapler 3x
IFA W50 2x
Trabant und Wartburg je 2x
und noch dies und das

Re: Zulassungszahlen mit unserer Schlüsselnummer

Beitragvon daf-moli-driver » Montag 10. September 2012, 12:02

Zwischenzeitlich habe ich erstmal sämtliche TSNs zur HSN 9747 ermitteln können, DEKRA Dresden sei Dank!
Es wurden vergeben: 001 bis 032 und 300 und 301 und eben die Sammelnummer 000 für den Rest.
Also neue Suche, neues Glück.

VG Gerd
Benutzeravatar
daf-moli-driver
Tankdeckelsucher
 
Beiträge: 32
Registriert: Donnerstag 28. Juni 2012, 16:24
Fahrzeug(e): DAF VA435 Kipper im Einsatz
DAF VA435 Pritsche in Aufarbeitung/Umbau
DAF VA435 Pritsche lang einsatzfähig
Zetor 50 Super 2x
RS09-2 (Geräteträger) 2x
T157/2 (Universallader Empor) 2x
VTA Gabelstapler 3x
IFA W50 2x
Trabant und Wartburg je 2x
und noch dies und das

Re: Zulassungszahlen mit unserer Schlüsselnummer

Beitragvon Hucky » Dienstag 11. September 2012, 08:37

Das scheint ja komplizierter zu sein als gedacht. :( Hat jede Ausführung ihre eigene TSN bekommen?

By the way: Sag mal an, was Du aus meiner Kopie des DAF 200/400 Werkstattbuchs brauchst.

Gruß, Hucky
"Tut das denn Not, dass das hier so rumoxidiert?“

Viele Grüße von Hucky und Isa
Hucky
Tankdeckelsucher
 
Beiträge: 28
Registriert: Mittwoch 18. Juli 2012, 12:25
Wohnort: Bielefeld
Fahrzeug(e): DAF 400 Vrachtwagen mit Hochdach, Bj. 1992
Mercedes 190, Bj. 1992
Mercedes 124, Bj. 1990

Re: Zulassungszahlen mit unserer Schlüsselnummer

Beitragvon daf-moli-driver » Freitag 28. September 2012, 19:26

Na ganz so kompliziert scheint es nicht zu sein, die TSN für die 400er DAFs zur HSN 9747 wurden wie folgt vergeben:

TYP AE04E

005 für VA und VD 435 EN zum 1. 10. 1991
006 für VA und VD 435 ET zum 1. 10. 1991

010 für VS, VH, VX 428 und 435 EN zum 1. 11. 1991
011 für VS, VH, VX 428 und 435 ET zum 1. 11. 1991

Typ PE04E

300 für VS, VH 428 EN zum ?
301 für VS, VH 428 ET zum ?

Die andereen TSNs haben die größeren Dafs bekommen 45er bis 95er. Die späte Erteilung der TSNs erklärt auch die relativ hohe Zahl der ungetypten Fahrzeuge, denn bis zur Erteilung hat ja DAF schon eine ganze Menge dieser Autos verkauft. Auch das Kürzel VX ist mir noch nicht bekannt, da hab ich in den Prospekten noch nie was davon gelesen.

VG Gerd
Benutzeravatar
daf-moli-driver
Tankdeckelsucher
 
Beiträge: 32
Registriert: Donnerstag 28. Juni 2012, 16:24
Fahrzeug(e): DAF VA435 Kipper im Einsatz
DAF VA435 Pritsche in Aufarbeitung/Umbau
DAF VA435 Pritsche lang einsatzfähig
Zetor 50 Super 2x
RS09-2 (Geräteträger) 2x
T157/2 (Universallader Empor) 2x
VTA Gabelstapler 3x
IFA W50 2x
Trabant und Wartburg je 2x
und noch dies und das

Re: Zulassungszahlen mit unserer Schlüsselnummer

Beitragvon daf-moli-driver » Montag 15. Oktober 2012, 20:13

Na mit der erneuten Abfrage werde ich noch etwas warten, die Zahlen zum 1. 1. 2013 dürften noch etwas aussagekräftiger und dann aktueller sein.
Hab erstmal wieder einen guten 400er gerettet, bevor er nach Rußland verkauft wird, die Ausländer sollen sich was anderes zum PKW-Transport suchen.

VG Gerd
Benutzeravatar
daf-moli-driver
Tankdeckelsucher
 
Beiträge: 32
Registriert: Donnerstag 28. Juni 2012, 16:24
Fahrzeug(e): DAF VA435 Kipper im Einsatz
DAF VA435 Pritsche in Aufarbeitung/Umbau
DAF VA435 Pritsche lang einsatzfähig
Zetor 50 Super 2x
RS09-2 (Geräteträger) 2x
T157/2 (Universallader Empor) 2x
VTA Gabelstapler 3x
IFA W50 2x
Trabant und Wartburg je 2x
und noch dies und das


Zurück zu Historische Daf Vrachtwagen, Daf 400 / LDV

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast