Wie nennt sich dieses Bauteil?

Zwar ohne Variomatic, aber dennoch echt VanDoorne und Keimzelle aller Daf : LKW und Transporter aus Eindhoven. Inzwischen stehen dort sogar die 400er im Museum, und so wollen wir den Freunden historischer Daf Vrachtwagen ein Plätzchen bei uns geben

Wie nennt sich dieses Bauteil?

Beitragvon Querulant » Montag 11. März 2013, 11:26

Hallo Leute, habe mich gerade neu hier angemeldet und hoffe dass ihr mir helfen könnt.
Ich habe mir vor ca. 1 Woche einen DAF 400 Doka mit Pritsche gekauft.
Mir ist am Anfang aufgefallen dass die Lenkung Spiel hat. Zuerst dachte ich an ausgeschlagene Spurköpfe.
Bei näherer Betrachtung ist mir jedoch aufgefallen dass mir auf der Beifahrerseite Bauteile der Lenkung fehlen.
Hier habe ich ein paar Bilder davon gemacht:
Bild
Bild
Bild
Mir fehlen das Bauteil das an den Rahmen geschraubt ist, die Stange und der Halbrunde Metallbügel mitsamt der Lager für den Rahmen und dem kleinen Lager für die Lenkung.
Wie nennen sich diese Teile und wo bekomme ich diese her???
Hoffe ihr könnt mir weiter helfen
Grüße Jens
Querulant
Vorwärtsfahrer
 
Beiträge: 1
Registriert: Montag 11. März 2013, 08:30
Fahrzeug(e): DAF 400 Doka Pritsche

Re: Wie nennt sich dieses Bauteil?

Beitragvon daf-moli-driver » Montag 25. März 2013, 11:47

Stabibock vorn rechts/links

Hab meinen ETK gerade nicht zur Hand, ansonsten lies meine Beiträge im Forum!
Meistens ist aber auch das Lenkgetriebe als solches ausgeschlagen.

VG Gerd
Benutzeravatar
daf-moli-driver
Tankdeckelsucher
 
Beiträge: 32
Registriert: Donnerstag 28. Juni 2012, 16:24
Fahrzeug(e): DAF VA435 Kipper im Einsatz
DAF VA435 Pritsche in Aufarbeitung/Umbau
DAF VA435 Pritsche lang einsatzfähig
Zetor 50 Super 2x
RS09-2 (Geräteträger) 2x
T157/2 (Universallader Empor) 2x
VTA Gabelstapler 3x
IFA W50 2x
Trabant und Wartburg je 2x
und noch dies und das


Zurück zu Historische Daf Vrachtwagen, Daf 400 / LDV

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast