Ölfilter und Öldruckadapter

Zwar ohne Variomatic, aber dennoch echt VanDoorne und Keimzelle aller Daf : LKW und Transporter aus Eindhoven. Inzwischen stehen dort sogar die 400er im Museum, und so wollen wir den Freunden historischer Daf Vrachtwagen ein Plätzchen bei uns geben

Ölfilter und Öldruckadapter

Beitragvon wattpur » Donnerstag 14. April 2016, 16:06

Hallo zusammen,
keine Antwort ist auch ne Antwort,
ich möchte hier mal das Thema Ölfilter anschneiden und oder das Thema Öldruckmanometer, habe da schlechte Erfahrung(Dichtigkeit) mit den Adaptern gemacht und ich finde immer 2 völlig verschiedene Filter in den Listen(Größe), habt ihr da Erfahrungswer?
wattpur
Vorwärtsfahrer
 
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 21. März 2014, 14:50
Wohnort: Pfalz
Fahrzeug(e): LDV 400 89er, WoMo Umbau auf Doppelkabiner mit Bürstneraufsatz

Re: Ölfilter und Öldruckadapter

Beitragvon sosseladan » Freitag 15. April 2016, 08:46

Moin,

nur mal so`n Tip von mir: Da die DAF 400-Gemeinde hier im Forum sehr überschaubar ist und Beiträge zu diesem Thema nur sehr sporadisch erscheinen, schauen die meisten 400er-Freunde wahrscheinlich auch nicht so oft ins Forum. Schreib den Leuten doch mal `ne PN, da hast Du vielleicht mehr Erfolg. Eigentlich sind die immer ganz rührig, wenn es Fragen gibt. Man muss es nur mitkriegen.

Viele Grüße Michael
DAF Schrauber IG Rhein-Ruhr ... auch im Münsterland
Benutzeravatar
sosseladan
Schonganggenießer
 
Beiträge: 951
Registriert: Montag 23. Juli 2007, 18:41
Wohnort: 48341 Altenberge
Fahrzeug(e): ...
DAF 5504-15 EZ 11/72
VOLVO 642920 EZ 04/78

Re: Ölfilter und Öldruckadapter

Beitragvon daf-moli-driver » Donnerstag 21. April 2016, 20:18

OC 2 von Mahle für den Turbomotor und gut isses, hab damit noch nie Ärger gehabt. Und zum Wechseln ist so eine Ölfilterspinne das beste Werkzeug.

Bei der geringen Anzahl von Fahrzeugen, die es noch hier im Lande gibt, ist natürlich auch die Zahl der Wissenden eingegrenzt.

Selbst bei den Holländern erregt so ein Daf hier in Deutschland Aufmerksamkeit, jetzt erst wieder auf einer Veranstaltung erlebt, da war meiner auch mit ausgestellt.

VG Gerd
Benutzeravatar
daf-moli-driver
Tankdeckelsucher
 
Beiträge: 32
Registriert: Donnerstag 28. Juni 2012, 16:24
Fahrzeug(e): DAF VA435 Kipper im Einsatz
DAF VA435 Pritsche in Aufarbeitung/Umbau
DAF VA435 Pritsche lang einsatzfähig
Zetor 50 Super 2x
RS09-2 (Geräteträger) 2x
T157/2 (Universallader Empor) 2x
VTA Gabelstapler 3x
IFA W50 2x
Trabant und Wartburg je 2x
und noch dies und das


Zurück zu Historische Daf Vrachtwagen, Daf 400 / LDV

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast