Fahrgestellnummern, Motornummern, Ausstattung

In diesem Forum können allgemeinere Themen (zB das Forum selbst betreffend) diskutiert werden.

Fahrgestellnummern, Motornummern, Ausstattung

Beitragvon arcasDA » Freitag 2. Dezember 2016, 17:05

Hallo liebe DAF-Gemeinde,
mein Name ist Steven aus der Nähe von Frankfurt/Main und ich will mir bald einen DAF zulegen.
Es soll ein 55er Copue werden - in den habe ich mich im Museum in Eindhoven einfach verliebt.

Um einzuschätzen, wie original die Autos sind, die ich mir ansehen will, wäre es hilfreich eine Liste mit den ganzen Nummern zu haben.
Also Fahrgestell-, Motornummer, Innenausstattung, Farbcodes usw.

Googlen hat leider wenig gebracht außer einer Liste mit Baujahren im Bezug auf die Fahrgestellnummern.
Könnt ihr mir evtl weiterhelfen?

Habt ihr eine Ahnung was man momentan für ein 55er Coupe zahlen muss? Irgendwas unter 5000 € habe ich mal gehört, aber das ist ja auch recht vage :D

Danke und schöne Grüße,
Steven
arcasDA
Vorwärtsfahrer
 
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 30. November 2016, 22:18

Re: Fahrgestellnummern, Motornummern, Ausstattung

Beitragvon harryausdemharz » Sonntag 4. Dezember 2016, 22:48

Hallo Steven, herzlich willkommen in der DAF-Community. So eine Auflistung, die du wünschst gibt es vermutlich nicht. Fahrzeugaufstellungen findest du hier: http://dafclub.de Punkt "Fahrzeuge", ein Forumsregister hier: viewtopic.php?f=11&t=284 , Farbcodes: http://www.vandoorne-daf.de/phpbb3/view ... 035#p17500.
Preise für 55 Coupé mit 45PS lt. Oldtimer-Markt: Note 1: 11,3k€, Note 2: 6,6 k€, Note 3: 4,2 k€, Note 4: 1,6 k€, Note 5: 0,7 k€.
Viel Spaß mit deinem neuen DAF. Mit variomatischen Grüßen aus dem Harz von Harry.
    Freundlichkeit ist eine Sprache, die Taube hören und Blinde lesen können. Mark Twain.
Benutzeravatar
harryausdemharz
Rückwärtsfahrer
 
Beiträge: 123
Registriert: Dienstag 21. Februar 2012, 20:33
Wohnort: Sachsen-Anhalt, zwischen WR und HBS
Fahrzeug(e): Markentreu wie eine Hafendirne...

aktuell:
1.) Volvo 66 DL 1.1 Baujahr 1978 in Signalgelb (meine Biene Maja)
2.) Mitsubishi ASX 1,8 DID 4WD, Baujahr 2011 in Tansanitblau (Dienstauto, auch zur Privatnutzung)

Autovita:
1.) Opel Kadett C City, Bj. 77 - 90-92
2.) Peugeot 205 Lacoste, Bj. 89 - 92-96
3.) Seat Ibiza Amaro, Bj. 94 -96-04
4.) Opel Astra 1,7 DTI, Bj. 01 04-10
5.) Fiat Bravo 1,8 M-Jet, Bj. 07 10-13

Re: Fahrgestellnummern, Motornummern, Ausstattung

Beitragvon sosseladan » Sonntag 4. Dezember 2016, 23:27

Hallo Steven,

willkommen im Forum. Dein Interesse für ein 55 Coupé kann ich gut nachvollziehen, bei mir war es auch spontane Begeisterung, als ich zum ersten Mal eins sah.

Wenn Du auf der Suche nach digitalen Informationen bist, kommst Du am DAF Club Nederland kaum vorbei. Für 40,- € Jahresbeitrag stehen Dir ein ansehnliches Online-Archiv und viele andere Leistungen zur Verfügung. Ansonsten bleiben eigentlich nur die einschlägigen Standardwerke wie Ongekend talent oder Dafjes, die man antiquarisch oder auch über das DAF-Museum beziehen kann. Für´s Detailwissen dann halt die Werkstatthandbücher und Ersatzteillisten.

Sämtlich Preislisten aus den Oldtimerzeitungen kannst Du getrost vergessen. Mehr als eine Handvoll 55-Coupés dürften im letzten Jahr in Deutschland kaum den Besitzer gewechselt haben. Die Preisangaben entbehren wirklich jeder Grundlage. Die meisten Fahrzeuge, die in letzter Zeit verkauft wurden, gingen in die Niederlande, da die dortige Nachfrage deutlich größer ist. Die Zahlungsbereitschaft dementsprechend auch.

Ich persönlich finde dieses Angebot ganz interessant. Hat die optimale Farbe und steht dazu noch in einem richtig tollen Land. :mrgreen:

Das Problem beim 55 Coupé ist weniger der Preis als das Angebot. Richtig gute Fahrzeuge werden nur selten offeriert, meistens sind sie entweder verbastelt oder Baustellen. Geduld sollte man auf jeden Fall haben.

Viele Grüße Michael
DAF Schrauber IG Rhein-Ruhr ... auch im Münsterland
Benutzeravatar
sosseladan
Schonganggenießer
 
Beiträge: 961
Registriert: Montag 23. Juli 2007, 18:41
Wohnort: 48341 Altenberge
Fahrzeug(e): ...
DAF 5504-15 EZ 11/72
VOLVO 642920 EZ 04/78

Re: Fahrgestellnummern, Motornummern, Ausstattung

Beitragvon supervario » Montag 5. Dezember 2016, 18:15

Hallo

Solltest Du dich vielleicht für eine 55er Limusine interessieren....

....hab eine in 2000 restauriert. Mit Anhängerkupplung und Becker-Nadelstreifen-Europaradio.

Wagen steht seit etwa 5 Jahren.
Deshalb sind leichte Standschäden dran.
Sitzbezüge sind leider inzwichen hin und die Batterie entsorgt.

Wagen wurde auf 1300er umgebaut

Standort Bei Gießen, Mittelhessen

Ich dachte an 3000,- VB

gruß Heinz-Jürgen
Warum Zahnräder mit einem Stöckchen Schieben?
supervario
Schonganggenießer
 
Beiträge: 781
Registriert: Montag 22. November 2004, 15:41
Wohnort: 35435 Wettenberg
Fahrzeug(e): VOLVO 66 Kombi Aktionsmodell
Faltmeister Paradiso 2
Mercedes S124 T 300D " TAXI" mit über 750000 Km auf der Karosse
Renault Clio Grandtour

Re: Fahrgestellnummern, Motornummern, Ausstattung

Beitragvon arcasDA » Montag 5. Dezember 2016, 21:57

Hallo und Danke euch allen für die Tipps!
Dann werde ich mich auf jeden Fall mal im holländischen Club anmelden und sehen, was es da alles spannendes zu schmökern gibt.

Der Gelbe in Schweden klingt spannend, aber 25 jahre stehend - da wird auch einiges zu tun sein :D
Ich habe jedenfalls mal um weitere Bilder angefragt.

@ Heinz-Jürgen, vielen Dank für das Angebot – aber es muss schon ein Coupé sein. Wenn sich sowas bei mir erst mal festgesetzt hat, dann warte ich gerne auch eine Weile. War mit meinem ersten Oldie, einem Opel GT genauso. 2 Jahre lang hab ich meinen Kumpels in den Ohren gelegen und sie haben fleißig nach Alternativen gesucht, aber am Ende wurde es dann doch die kleine Baby-Corvette :D

Ich halte euch auf dem Laufenden!
arcasDA
Vorwärtsfahrer
 
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 30. November 2016, 22:18

Re: Fahrgestellnummern, Motornummern, Ausstattung

Beitragvon sosseladan » Dienstag 6. Dezember 2016, 16:39

– aber es muss schon ein Coupé sein.


Tja, und genau das ist das Problem. Irgendwie denken das die meisten, deshalb werden die Limousinen teilweise zu Kursen verkauft, dass einem die Augen tränen... :(

Viele Grüße Michael
DAF Schrauber IG Rhein-Ruhr ... auch im Münsterland
Benutzeravatar
sosseladan
Schonganggenießer
 
Beiträge: 961
Registriert: Montag 23. Juli 2007, 18:41
Wohnort: 48341 Altenberge
Fahrzeug(e): ...
DAF 5504-15 EZ 11/72
VOLVO 642920 EZ 04/78


Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron