Schutzschild über Auspuff

Verzweifelte Suchen nach bestimmten Teilen und Autos finden hoffentlich an dieser Stelle ein Ende.

Schutzschild über Auspuff

Beitragvon vario66 » Freitag 6. April 2018, 20:49

Hallo

Suche das Schutzschild , welches den Vergaser gegen Dampfblasenbildung schützt.
Das Teil sollte noch den vollständigen Asbestschutz haben, der wurde von mir schon mehrfach geflickt und mit Asbest versehen, das jedoch langsam "zerbröselt" :mrgreen:
Bitte melden, wenn solches verfügbar ist. Schutzschild, siehe Bilder :roll:

DAF 66 Marathon Coupe' 1300

Bild

Bild

Gruß Herbert
Benutzeravatar
vario66
Schonganggenießer
 
Beiträge: 299
Registriert: Samstag 20. September 2008, 09:02
Fahrzeug(e): DAF 66 1300 Marathon Coupe'

Re: Schutzschild über Auspuff

Beitragvon flohmarkthoffi » Samstag 7. April 2018, 15:46

Das ist ein heikles Thema: man sollte das Hitzeschutzblech in "Ruhe" lassen, durch Biegen, Berührung können Asbestfasern gelöst werden. Wenn mit dem Blech noch irgendwie gearbeitet wird, möglichst mit Wasser, da Wasser die Asbestfasern binden kann und vor allem mit einer Schutzmaske, diese muss den FFP3 Normen entsprechen. Achtung die Masken haben ein Haltbarkeitsdatum!!!!!!!!!!! Ich würde einfach das Blech in eine stabile Folie oder Tüte packen, verschliessen und von einem FACHBETRIEB entsorgen lassen. Wer das macht, sagt bestimmt das Amt für Abfallwirtschaft des jeweiligen Kreises. Danach ein neues Blech biegen und mit Hitzeschutzmatte aus dem KFZ Handel belegen, wie z.B. bei EBAY angeboten (Z. B. EBAY 122922125880, Hitzeschutzmatte MAP by DYKA, Stärke 4 mm, 900 Gramm qm) Man muss aber unbedingt einen Luftspalt von 5-10 mm lassen, da sich bei Temperaturen über 200 Grad der Kleber löst, die Matte ist selbstklebend. Das alte Asbest vom alten Blech zu entfernen ist zu risikoreich, da lösen sich zu viele Fasern. Vielleicht gibt es ja bei Danny Ersatz, aus dem Stehgreif weiss ich das nicht.
flohmarkthoffi
Schonganggenießer
 
Beiträge: 372
Registriert: Mittwoch 25. Juni 2008, 19:35

Re: Schutzschild über Auspuff

Beitragvon vario66 » Montag 9. April 2018, 08:49

Hallo flohmarkthoffi

Danke für Deinen Beitrag. Das mit dem Asbest wird meiner Meinung nach stark übertrieben (Geldmacherei !)
Ich war von 1955 bis 1966 Automechaniker und wir haben die Bremsen und Kupplung mit Pressluft ausgeblasen, dass manchmal
der nächste Monteur nicht mehr zu sehen war :mrgreen: :mrgreen: Damalige Beläge enthielten ja noch viel Asbest und wir wussten nicht,
dass das schädlich wäre :!:
Jetzt bin ich im 78sten Lebensjahr und bei der Menge Asbest die ich eingeatmet habe ........... :roll:

mit asbestfreien Grüßen vario66
Benutzeravatar
vario66
Schonganggenießer
 
Beiträge: 299
Registriert: Samstag 20. September 2008, 09:02
Fahrzeug(e): DAF 66 1300 Marathon Coupe'

Re: Schutzschild über Auspuff

Beitragvon flohmarkthoffi » Mittwoch 11. April 2018, 05:28

Wenn du das so siehst, würde ich das alte Schutzschild nehmen, alten Asbestbelag entfernen und neu belegen.
flohmarkthoffi
Schonganggenießer
 
Beiträge: 372
Registriert: Mittwoch 25. Juni 2008, 19:35

Re: Schutzschild über Auspuff

Beitragvon vario66 » Donnerstag 12. April 2018, 16:22

Hallo

Wie man auf den Bildern sieht, ist das Schutzschild schon mehrfach repariert und sollte erneuert werden.
In diversen Ersatzteilkatalogen habe ich nach dem Teil gesucht, aber soches nicht gefunden.
Ich möchte bei dafhobby eine Anfrage stellen, sollte aber dazu den richtigen Teilenamen und die Ersatzteilnummer haben.
Wer weiß, wo ich das Teil im Ersatzteil-Ordner finde ?

mit variomatischen Grüßen Herbert
Benutzeravatar
vario66
Schonganggenießer
 
Beiträge: 299
Registriert: Samstag 20. September 2008, 09:02
Fahrzeug(e): DAF 66 1300 Marathon Coupe'

Re: Schutzschild über Auspuff

Beitragvon Rainer » Donnerstag 12. April 2018, 16:41

Hallo Herbert

das sieht so aus, das hatten aber nur die 1300 Motoren
am besten Danny ein Bild mit senden
Gruß Rainer
Dateianhänge
Scan_20180412.jpg
DAF Schrauber IG Rhein-Ruhr ... auch im Rheinland
Benutzeravatar
Rainer
Schonganggenießer
 
Beiträge: 408
Registriert: Samstag 13. November 2004, 15:37
Wohnort: 53913 Swisttal
Fahrzeug(e): Daf 66 - 1100 Marathon Limo mit Schiebedach

Re: Schutzschild über Auspuff

Beitragvon vario66 » Freitag 13. April 2018, 10:59

Hallo Rainer

Vielen Dank für Deinen Beitrag. Ich hatte das Teil unter Auspuffkrümmer oder Vergaser gesucht, nicht unter Anlasser !
Habe es jetzt im Ersatzteilkatalog gefunden :roll:

Gruß Herbert
Benutzeravatar
vario66
Schonganggenießer
 
Beiträge: 299
Registriert: Samstag 20. September 2008, 09:02
Fahrzeug(e): DAF 66 1300 Marathon Coupe'

Re: Schutzschild über Auspuff

Beitragvon Rainer » Freitag 13. April 2018, 12:18

Hallo Herbert

das ist aber nur ein Schutzschild für den Anlasser gegen die hohen Auspuffwärme und beim 1100 Motor sieht das auch anders aus.
Der Vergaser hat nur ein Schutzschild das ist direkt am Vergaser befestigt.

Gruß Rainer
DAF Schrauber IG Rhein-Ruhr ... auch im Rheinland
Benutzeravatar
Rainer
Schonganggenießer
 
Beiträge: 408
Registriert: Samstag 13. November 2004, 15:37
Wohnort: 53913 Swisttal
Fahrzeug(e): Daf 66 - 1100 Marathon Limo mit Schiebedach

Re: Schutzschild über Auspuff

Beitragvon vario66 » Samstag 14. April 2018, 09:14

Hallo Rainer

Du hast recht, Denkfehler von mir !

Gruß Herbert
Benutzeravatar
vario66
Schonganggenießer
 
Beiträge: 299
Registriert: Samstag 20. September 2008, 09:02
Fahrzeug(e): DAF 66 1300 Marathon Coupe'

Re: Schutzschild über Auspuff

Beitragvon vario66 » Donnerstag 19. April 2018, 08:52

Hallo

Da anscheinend dieses Teil auch bei dafhobby in NL nicht mehr zu bekommen ist,
habe ich es selbst angefertigt. Ist doch gut gelungen :roll: :?:

Bild

Bild

Gruß Herbert
Benutzeravatar
vario66
Schonganggenießer
 
Beiträge: 299
Registriert: Samstag 20. September 2008, 09:02
Fahrzeug(e): DAF 66 1300 Marathon Coupe'


Zurück zu Autos/Teile Gesuche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron