DAF 55 Lenkrad

Verzweifelte Suchen nach bestimmten Teilen und Autos finden hoffentlich an dieser Stelle ein Ende.

DAF 55 Lenkrad

Beitragvon Michael » Montag 21. August 2017, 09:51

Hallo DAF-Freunde,
da an meinem 69er DAF 55 der Lenkradkranz schon einmal instandgesetzt wurde, suche ich für meinen Kleinen ein schönes Lenkrad ( ein Holzlenkrad wäre schön). Außerdem würde mir ein sportlicher Auspuff gefallen. Passt der vom 55 Marathon und wo könnte ich so einen bekommen ? Vielleich hat ja auch jemand durch Zufall so etwas noch rumliegen.
Gruß
Michael
Michael
Vorwärtsfahrer
 
Beiträge: 18
Registriert: Dienstag 11. April 2017, 16:47
Wohnort: 27607 Geestland
Fahrzeug(e): DAF 55 Bj. 1/69

Re: DAF 55 Lenkrad

Beitragvon andreas-t » Montag 21. August 2017, 10:41

hey michael,

solltest du beides bei danny von www.dafhobby.nl bekommen !!!

gruss

andreas
Bild
.......auf und DAFon :)
Benutzeravatar
andreas-t
Schonganggenießer
 
Beiträge: 478
Registriert: Dienstag 5. April 2011, 20:27
Wohnort: 53347 alfter bei bonn
Fahrzeug(e): Fiat Bertone x 1/9
VW 1600 TLe
DAF 55 Coupé noch mit den rahmenlosen Türen
DAF 33 von 1971

Re: DAF 55 Lenkrad

Beitragvon Michael » Montag 21. August 2017, 11:18

Hallo Andreas,
danke für den Tipp. Lenkrad habe ich schon was gefunden. Nur Auspuff sieht wohl schlecht aus. Aber ansonsten eine hilfreiche Seite wenn´s um ET geht.
Gruß
Michael
Michael
Vorwärtsfahrer
 
Beiträge: 18
Registriert: Dienstag 11. April 2017, 16:47
Wohnort: 27607 Geestland
Fahrzeug(e): DAF 55 Bj. 1/69

Re: DAF 55 Lenkrad

Beitragvon andreas-t » Montag 21. August 2017, 14:47

....hier der auspuff....

http://dafhobby.nl/daf_produkt.php?idnr=573

gruss

andreas
Bild
.......auf und DAFon :)
Benutzeravatar
andreas-t
Schonganggenießer
 
Beiträge: 478
Registriert: Dienstag 5. April 2011, 20:27
Wohnort: 53347 alfter bei bonn
Fahrzeug(e): Fiat Bertone x 1/9
VW 1600 TLe
DAF 55 Coupé noch mit den rahmenlosen Türen
DAF 33 von 1971

Re: DAF 55 Lenkrad

Beitragvon Michael » Montag 21. August 2017, 16:25

Hallo Andreas,
danke. Habe ich so wohl nicht erkannt. Wird der nur als Endtopf an den Originalbefestigungspunkten angebracht ? Die Preise sind ja genauso klein wie das Auto.
Gruß
Michael
Michael
Vorwärtsfahrer
 
Beiträge: 18
Registriert: Dienstag 11. April 2017, 16:47
Wohnort: 27607 Geestland
Fahrzeug(e): DAF 55 Bj. 1/69

Re: DAF 55 Lenkrad

Beitragvon hartmutschoen » Montag 21. August 2017, 21:49

Der wird mit 3 von diesen Aufhängungsgummis aufgehängt: am hinteren Ende 2 Stück nebeneinander und 1 Stück kurz vorm Mitteltopf.
Es sind die gleichen Gummis wie beim Serienendtopf, nur eben 3 statt 2.

So weit ich weiß, ist der Mitteltopf maßlich gleich der Serie und auch die Position des 1 Stück Aufhängungsgummi ist gleich.
Aber mit den 2 hinteren Gummis wird der Marathon Endtopf nicht an der linken Seite, sondern in Fahrzeugmitte aufgehängt. Da mußt Du mal drunterschauen, ob Dein Daf dort am Boden kurz hinter dem Heckblech eine Befestigungsmöglichkeit hat.

Ich frage mich, ob der angebotene Endtopf (der eine Nachfertigung ist) in Deutschland anstandslos über den TÜV kommt ?
Beim Umrüsten erhöht sich insbesondere das im Brief angegebene Standgeräusch auf 80 phon (Werksangabe) - ich gehe mal davon aus, daß eine Eintragung erforderlich ist.
Viele Grüße,
Hartmut.
hartmutschoen
Tankdeckelsucher
 
Beiträge: 35
Registriert: Donnerstag 2. Juni 2005, 23:22
Wohnort: Köln-Flittard
Verbrauch
Fahrzeug(e): -
Volvo 345 1.4 Variomatic Anthrazit 1988
Volvo 345 1.4 Variomatic Helltürkis 1990
Toyota iQ 1.0 CVT multidrive 2013
Toyota Yaris 1.33 CVT multidrive 2014

Re: DAF 55 Lenkrad

Beitragvon andreas-t » Dienstag 22. August 2017, 09:09

....fuer die befestigung hat der daf club niederlande den original "marathon-floeten" befestigungssatz ! habe ich bei meinem coupé auch mit diesem satz montiert ! mein coupé hat mittig bereits eine vorgegebene montagemoeglichkeit !

die "marathon-floete" war ja ein serienmaessiges bauteil bei den marathon's ! ohne den leeren marathon mittelschalldaempfer ist der daf mit der "floete" zwar nicht zu ueberhoeren !!!! bei mir hat der tuev auch beim zweiten mal nach der montage nichts zu beanstanden gehabt !

gruss

andreas
Bild
.......auf und DAFon :)
Benutzeravatar
andreas-t
Schonganggenießer
 
Beiträge: 478
Registriert: Dienstag 5. April 2011, 20:27
Wohnort: 53347 alfter bei bonn
Fahrzeug(e): Fiat Bertone x 1/9
VW 1600 TLe
DAF 55 Coupé noch mit den rahmenlosen Türen
DAF 33 von 1971

Re: DAF 55 Lenkrad

Beitragvon Michael » Dienstag 22. August 2017, 09:30

Hallo Andreas und Hartmut,
danke für die Info´s. Dann schauen wir mal, ob ich alles im Winterhalbjahr gebacken bekomme.
Gruß
Michael
Michael
Vorwärtsfahrer
 
Beiträge: 18
Registriert: Dienstag 11. April 2017, 16:47
Wohnort: 27607 Geestland
Fahrzeug(e): DAF 55 Bj. 1/69

Re: DAF 55 Lenkrad

Beitragvon andreas-t » Dienstag 22. August 2017, 09:46

..... "WINTERHALBJAHR" ?????? fuer die "floete" brauchst du laengstens 45 minuten :lol:

gruss

andreas
Bild
.......auf und DAFon :)
Benutzeravatar
andreas-t
Schonganggenießer
 
Beiträge: 478
Registriert: Dienstag 5. April 2011, 20:27
Wohnort: 53347 alfter bei bonn
Fahrzeug(e): Fiat Bertone x 1/9
VW 1600 TLe
DAF 55 Coupé noch mit den rahmenlosen Türen
DAF 33 von 1971

Re: DAF 55 Lenkrad

Beitragvon sosseladan » Dienstag 22. August 2017, 10:10

Moin,

ich habe mal die Seite aus dem ET-Handbuch beigelegt. Als ich das erste Mal mit der Marathon-Anlage zum TÜV gefahren bin, habe ich die Seite dem Prüfer unter die Nase gehalten, damit er sieht, dass die Anlage so original von DAF verbaut wurde. Damals hatte ich sogar noch eine Eigenbau-Halterung, hat aber keinen gestört. Inzwischen habe ich auch die vom DCN drunter (im Scan die Nummer 13). Einbauzeit wie von Andreas beschrieben. Das von mir eingebaute Endrohr hat übrigens auch keine DAF-Teilenummer eingeschlagen.

Und was den Lärm angeht: Man muss halt mit wenig Gas in die Halle fahren... :wink:

Bild

Viele Grüße Michael
DAF Schrauber IG Rhein-Ruhr ... auch im Münsterland
Benutzeravatar
sosseladan
Schonganggenießer
 
Beiträge: 965
Registriert: Montag 23. Juli 2007, 18:41
Wohnort: 48341 Altenberge
Fahrzeug(e): ...
DAF 5504-15 EZ 11/72
VOLVO 642920 EZ 04/78

Re: DAF 55 Lenkrad

Beitragvon Michael » Dienstag 22. August 2017, 14:48

Hallo Michael und Andreas,
danke für die Info.Wie laut wird denn der Kleine im Fahrbetrieb? Nein es soll nicht nur der Endtopf angebaut werden, sondern auch ein neues Lenkrad, Antriebsriemen wechseln, Motorraum wieder in einen Top-Zustand versetzen und vielleicht noch die eine oder andere Kleinigkeit, die dann ggf. auffällt. Also wohl doch ein volles Programm für ein tristes Winterhalbjahr.
Gruß
Michael
Michael
Vorwärtsfahrer
 
Beiträge: 18
Registriert: Dienstag 11. April 2017, 16:47
Wohnort: 27607 Geestland
Fahrzeug(e): DAF 55 Bj. 1/69

Re: DAF 55 Lenkrad

Beitragvon andreas-t » Dienstag 22. August 2017, 18:08

....hier mal ein "soundbeispiel" von danny's coupé ! der ist allerdings etwas lauter da auch der mittelschalldaemper vom marathon ist und das auto weber-doppelvergaser hat !

https://www.youtube.com/watch?v=sw1xLep89a8

https://www.youtube.com/watch?v=0B04_huf6Gg

aber als kostprobe ganz ok :)

gruss

andreas
Bild
.......auf und DAFon :)
Benutzeravatar
andreas-t
Schonganggenießer
 
Beiträge: 478
Registriert: Dienstag 5. April 2011, 20:27
Wohnort: 53347 alfter bei bonn
Fahrzeug(e): Fiat Bertone x 1/9
VW 1600 TLe
DAF 55 Coupé noch mit den rahmenlosen Türen
DAF 33 von 1971

Re: DAF 55 Lenkrad

Beitragvon Michael » Mittwoch 23. August 2017, 10:12

Hallo Andreas,
hört sich doch ganz gut an. Wo finde ich beim DAF CLub NL den erforderlichen Befestigungssatz? Die Zeichnung von Michael ist da ja sehr hilfreich.
Gruß
Michael
Michael
Vorwärtsfahrer
 
Beiträge: 18
Registriert: Dienstag 11. April 2017, 16:47
Wohnort: 27607 Geestland
Fahrzeug(e): DAF 55 Bj. 1/69

Re: DAF 55 Lenkrad

Beitragvon andreas-t » Mittwoch 23. August 2017, 16:20

....hier die teile-nummern aus dem teile-katalog

2 x 0-00-167157

1 x 4-10-225371

2 x 0-00-119149

1 x 0-00-251927

1 x 0-00-126718

1 x 4-10-224166

1 x 4-10-225372

1 x 0-00-119146

1 x 0-00-251927

1 x 0-00-251274

um im magazin vom dcn bestellen zu koennen, solltest du allerdings mitglied sein !

gruss

andreas
Bild
.......auf und DAFon :)
Benutzeravatar
andreas-t
Schonganggenießer
 
Beiträge: 478
Registriert: Dienstag 5. April 2011, 20:27
Wohnort: 53347 alfter bei bonn
Fahrzeug(e): Fiat Bertone x 1/9
VW 1600 TLe
DAF 55 Coupé noch mit den rahmenlosen Türen
DAF 33 von 1971

Re: DAF 55 Lenkrad

Beitragvon Michael » Donnerstag 24. August 2017, 14:05

Hallo Andreas,
das ist ja nicht schön. Da ich nun schon Mitglied in zwei Oldtimerclubs bin, will ich nicht unbedingt noch einem dritten beitreten. Es ist also nicht ausreichend, wenn man Mitglied im DCD ist? Ich dachte die Niederländer wären ein Partnerclub.
Gruß
Michael
Michael
Vorwärtsfahrer
 
Beiträge: 18
Registriert: Dienstag 11. April 2017, 16:47
Wohnort: 27607 Geestland
Fahrzeug(e): DAF 55 Bj. 1/69

Nächste

Zurück zu Autos/Teile Gesuche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron