Ausbau Heizungskühler/ Wärmetauscher Daf 55

Alle Fragen zur Technik und zu Reparaturen können hier diskutiert werden.

Moderator: '^^Ö^^'

Antworten
t.o.m.c.a.t
Tankdeckelsucher
Beiträge: 41
Registriert: 11. Februar 2016 18:05
Fahrzeug(e): Daf 55
VW Touareg 3,0 V6 TDI
Chrysler Voyager 2,8 CRD
Wohnort: 33803 Steinhagen
Kontaktdaten:

Ausbau Heizungskühler/ Wärmetauscher Daf 55

Beitrag von t.o.m.c.a.t »

Guten morgen zusammen,

kann mir mal jemand einen Tip geben, wie ich bei meinem 55er den kompletten Wärmetauscher aus- bzw. wieder einbauen muss??

Muss das ganze Armaturenbrett dazu ausgebaut werden oder gibt es eine andere Möglichkeit?

danke für Tips,

Tommy

t.o.m.c.a.t
Tankdeckelsucher
Beiträge: 41
Registriert: 11. Februar 2016 18:05
Fahrzeug(e): Daf 55
VW Touareg 3,0 V6 TDI
Chrysler Voyager 2,8 CRD
Wohnort: 33803 Steinhagen
Kontaktdaten:

Re: Ausbau Heizungskühler/ Wärmetauscher Daf 55

Beitrag von t.o.m.c.a.t »

........über 1100 Zugriffe und keiner hat eine Idee :(

schade, ich hatte gehofft, das hat schon mal jemand gemacht.

hartmutschoen
Tankdeckelfinder
Beiträge: 162
Registriert: 3. Juni 2005 00:22
Fahrzeug(e): -
Volvo 345 1.4 Variomatic graphit 1988 (Modelljahr'89)
Volvo 345 1.4 Variomatic peppermint 1990
Toyota iQ 1.0 CVT multidrive 2013
Daf 55 M Sedan abgemeldet
Wohnort: Köln-Flittard

Re: Ausbau Heizungskühler/ Wärmetauscher Daf 55

Beitrag von hartmutschoen »

Gemacht habe ich das noch nie. Ich könnte höchstens ins Werkstatthandbuch schauen - falls Dir damit geholfen wäre.
Viele Grüße,
Hartmut.

supervario
Schonganggenießer
Beiträge: 787
Registriert: 22. November 2004 15:41
Fahrzeug(e): VOLVO 66 Kombi Aktionsmodell
Faltmeister Paradiso 2
Mercedes S124 T 300D " TAXI" mit über 750000 Km auf der Karosse
Renault Clio Grandtour
Wohnort: 35435 Wettenberg
Kontaktdaten:

Re: Ausbau Heizungskühler/ Wärmetauscher Daf 55

Beitrag von supervario »

Hi.
Armaturenbrett muss nicht ausgebaut werden.
Ist vom Innenraum gut zu erreichen.
Im Motorraum beide Schläuche ab.
Rundherum die Kreuzschlitzschrauben ab,
Sind unter den Dämmmatten verdeckt.
Kann sein das einige Schrauben auch von der Motorseite zu lösen sind.
Klebt etwas an der Spritzwand, wegen der Dichtmasse.
( Ist leider schon ca. zwanzig Jahre her das ich das gemacht habe.)
?Vier Schrauben vom Innenraum und zwei oder vier Schrauben vom Motorraum aus?
Viel Erfolg H-J F
Warum Zahnräder mit einem Stöckchen Schieben?

t.o.m.c.a.t
Tankdeckelsucher
Beiträge: 41
Registriert: 11. Februar 2016 18:05
Fahrzeug(e): Daf 55
VW Touareg 3,0 V6 TDI
Chrysler Voyager 2,8 CRD
Wohnort: 33803 Steinhagen
Kontaktdaten:

Re: Ausbau Heizungskühler/ Wärmetauscher Daf 55

Beitrag von t.o.m.c.a.t »

ok, vielen Dank....ich werde berichten

Antworten