Radlager DAF LDV 400

Zwar ohne Variomatic, aber dennoch echt VanDoorne und Keimzelle aller Daf : LKW und Transporter aus Eindhoven. Inzwischen stehen dort sogar die 400er im Museum, und so wollen wir den Freunden historischer Daf Vrachtwagen ein Plätzchen bei uns geben

Moderator: '^^Ö^^'

Antworten
Benutzeravatar
vandoorne
Site-Admin
Beiträge: 2014
Registriert: 15. März 2003 02:21
Fahrzeug(e): DAF 33
DAF 44
DAF 55
DAF 66
Volvo 66
Volvo 244
Volvo 245
Citroën Dyane
Citroën XM
Citroën DS
Talbot Samba Cabrio
Fiat 500
Renault R4
Peugeot J9
Subaru Justy 4WD ECVT
Motobecane Mobylette
Simson Schwalbe
MZ ES125
Wohnort: 59846 Sundern
Kontaktdaten:

Radlager DAF LDV 400

Beitrag von vandoorne »

Folgendes Angebot erreichte mich :

"Hallo Herr Müller,

ich habe den Bericht in der Oldtimer Praxis über den DAF Zweizylinder gelesen. Außerdem habe ich mir letzten Sommer mal das DAF Museum in Eindhoven angeschaut. Hat sich wirklich gelohnt.

Beim Lesen des Artikels in der Praxis, ist mir eingefallen, das ich noch je zwei Satz Radlager für DAF habe. Sie sind für den DAF LDV 400. Der Hersteller ist Quinton und Hazel und die Lager haben folgende Bezeichnung : QWB 586 (für die VA) und QWB 613. Im Anhang übersende ich mal die Fotos der Teile. Sollten sie Interesse an den Lagern haben, würde ich sie ihnen für 80 € inklusive Versand schicken.

Mit freundlichen Grüßen"

Dem geneigten Interessenten würde ich die Kontaktdaten übermitteln :wink:

Gruß
Benny
Dateianhänge
DAF Radlager (2).JPG

Antworten