Seite 1 von 1

13. Sunderner OLDTIMERTREFFEN am 5.Mai

BeitragVerfasst: Sonntag 17. Februar 2019, 19:49
von vandoorne
Das 13. Sunderner OLDTIMERTREFFEN am 5.Mai beim Autofrühling
in Sundern wartet 2019 mit einem besonderen Doppeljubiläum auf:
Adolf Hammeke wird 80 und sein Dixi 90 !!

Eingeladen sind alle über 30-Jahre-alten Klassiker und Youngtimer-Raritäten.
Zu Gast ist man in diesem Jahr zu einer Betriebsbesichtigung bei der Firma
Schulte-Lagertechnik in Sundern, wo es auch einen kleinen Imbiss gibt.
Ob Adolf Hammeke mit seinem 1929-er Dixi wohl wieder das älteste Fahrzeug aufbieten kann?
Wie in den vergangenen Jahren, werden über 80 Fahrzeuge erwartet, vom
knallroten DAF 66 über diverse NSU-TT vom heimischen Club, bis zu einem
superseltenen Alfa Sud sind schon tolle Schätzchen mit von der Partie.
Wie immer, geht es am Sonntag 5. Mai 2019 ab 10 Uhr beim Autohaus Bittner in Amecke los. Dann gibt es Programmübersicht und Strecken-Informationen sowie die begehrten Teilnahme-Schilder, die für Museums-Vereinsmitglieder übrigens kostenlos sind. Für Nichtmitglieder wird, durch Unterstützung von Stadtmarketing Sundern eG. und Volksbank ermöglicht, ein sehr kleiner Betrag von 5 EUR für das Teilnahme-Schild erhoben. Ein Startgeld wird nicht fällig!
Kurz nach 11 Uhr geht es auf den ca.15 km langen 1.Teil der Ausfahrt zunächst am Sorpesee entlang über die Seepromenade in Langscheid, durch Tiefenhagen und Hachen über Stemel nach Sundern. Bei den Ortsdurch-fahrten ca.11.15Uhr Langscheid, 11.25 Uhr Tiefenhagen, 11.30 Uhr Hachen und ca.11.35 Uhr Stemel können die Oldies in Aktion bewundert werden.
Gegen 11.40 Uhr werden die Oldtimer auf dem Parkplatz der Firma Schulte-
Lagertechnik im Dümpel eintreffen und dort bis ca. 13.30 Uhr zu bestaunen sein.
Der 2.Teil der Ausfahrt startet gegen 13.30 Uhr. Aus dem Gewerbegebiet Im Dümpel geht es über Hauptstraße und Mescheder Straße (Rathaus ca.13.35) über Westenfeld (ca.13.45) und Selschede (ca.13.50) zum Oldtimer-Korso.
Ab ca.14 Uhr werden die Teilnehmerfahrzeuge in der Fußgängerzone in Höhe des Brunnens vorgestellt. Leider steht der im letzten Jahr viel zu früh verstorbene, fast schon legendäre Moderator und KFZ-Sachverständige Meinolf Voss nicht mehr zur Verfügung. Es empfiehlt sich, schon etwas früher in der City zu sein, ein punktgenauer Zeitpunkt kann nicht eingehalten werden!
Das Museum hat nachmittags ab 13 Uhr geöffnet. Selbstverständlich gibt es auch am Museum einiges zum Thema Oldtimer zu sehen. Für das leibliche Wohl ist mit den berühmten Waffeln aus dem Maybaumwaffeleisen und
Kaffee aus der Severin-Kaffeemaschine gesorgt.
Anmeldungen zum 13.SUNDERNER OLDTIMERTREFFEN bitte ab sofort bei
Herbert Müller, Tel.: 02933 6332 bfghmueller@web.de
Benjamin Müller, Tel.:02933 846898 (abends), vandoorne@freenet.de,
und Autohaus Bittner, Tel.: 02393 868 autohaus-bittner@t-online.de.

Re: 13. Sunderner OLDTIMERTREFFEN am 5.Mai

BeitragVerfasst: Mittwoch 20. März 2019, 21:41
von lufti44
Guten Abend Benny,
zu dem Treffen wollte ich mit meinem 44er von Kärnten auf seiner eigenen Achse kommen.Gekauft habe ich ihn ja im Dez.2017 in Meschede gekauft.Darüber habe ich Dir vor längerer Zeit davon berichtet und viele Fragen gehabt ....
Die ganze Geschichte mit den Reparaturen usw wird im Moment zu lang.Der jetzige Stand ist jetzt der:Habe für die Fahrt, hoch und zurück, mal vorsorglich neue Variomatic-Riemen draufgeschmissen und bei dieser Gelegenheit die Membranen kontrolliert.L E I D E R kann ich auf beiden Seiten durchblasen,so eine Schei.....,von Danny habe ich Autohaus Haase in Köln erfahren,da kann ich es reparieren lassen.Jetzt wieder L E I D E R - da hat Danny im "Moment" keine Membrane für den daf44.Wer hat denn diese Teile ??? Und was braucht man noch für diese Reparatur ???? Mein Plan ist jetzt der, das ich den 44er auf dem Hänger hochbringe,reparieren lasse und dann wieder auf der eigenen Achse zuerst zum Treffen am Samstag,4.5.zu Danny und am Sonntag zu Dir komme.Mal schauen ob es mit den Teilen und der Reparatur noch frühgenug klappt!!!??? Ich hoffe, das es dann am Sonntag, dem 5.5.für meinen 44er und mich wieder ein "Wiedersehen" im Sauerland wird......
Bis dahin viele Grüße aus Kärnten von
Heiner Winterling

Re: 13. Sunderner OLDTIMERTREFFEN am 5.Mai

BeitragVerfasst: Donnerstag 21. März 2019, 21:16
von vandoorne
Hallo Heiner,

ich erinnere mich, und freue mich, Dich, und den 44, dann hoffentlich einmal persönlich kennen zu lernen :)
Deinen Plan finde ich spannend ! Ich drücke die Daumen das alles klappt.

Es hat sich übrigens schon ein 44 aus Köln angemeldet, dann könnt ihr ja im Formationsflug hier her düsen :mrgreen: :wink:

Gruß
Benny

Re: 13. Sunderner OLDTIMERTREFFEN am 5.Mai

BeitragVerfasst: Freitag 22. März 2019, 06:38
von lufti44
Guten Morgen Benny,
es wird irgentwie klappen....
Ich freue mich auf das Treffen und bis dahin.
Viele Grüße
Heiner

Re: 13. Sunderner OLDTIMERTREFFEN am 5.Mai

BeitragVerfasst: Mittwoch 1. Mai 2019, 19:42
von vandoorne
Daumen drücken für gutes Wetter am Wochenende :mrgreen:

Re: 13. Sunderner OLDTIMERTREFFEN am 5.Mai

BeitragVerfasst: Samstag 4. Mai 2019, 18:51
von Marlboroman
Wer sich noch an mich erinnert: Ich werde da sein, mit meiner Schwester, die sich dem DAF angenommen hat und ihn restauriert hat :D

Re: 13. Sunderner OLDTIMERTREFFEN am 5.Mai

BeitragVerfasst: Montag 6. Mai 2019, 19:17
von vandoorne
IMG_5971.JPG


Ihr Lieben,

vielen Dank an alle die den Weg zu uns geschafft haben :thumright:

Das war ja mal wieder eine richtig hübsch bunte Runde :mrgreen:

@Julian Marlboromann : Toll das der Wagen wieder auf der Straße ist und wir uns mal kennen gelernt haben - liebe Grüße auch an Tamara :winkewinke:
.... und lasst euch den Gewinn für die weiteste Anreise ( auf eigener Achse ) recht gut schmecken ( falls er überhaupt noch da ist ... ) :mrgreen: :drunken:
Hätte es einen zweiten Platz gegeben wäre dieser an flohmarkthoffi gegangen :wink:

@Heiner : Schön dich kennen gelernt zu haben - hätte gern noch ein wenig mit Dir gequatscht, hab Dich aber leider hinterher nicht mehr gesehen ... :? :idea: :?:

@Karin : Bitte sag mir nächstes mal vorher Bescheid wenn ich zum grillen einlade, damit ich die Chance habe etwas vorzubereiten :alien: :lol:

LG
Benny

Re: 13. Sunderner OLDTIMERTREFFEN am 5.Mai

BeitragVerfasst: Montag 6. Mai 2019, 19:56
von Rainer
Hallo Benny
sehr schöne Bilder
und ich habe nach 9 Jahren auf den Bilder meinen ersten Volvo 66 wieder gesehen GL-LP-81H
das hat schon was

Danke und Gruß
Rainer

Re: 13. Sunderner OLDTIMERTREFFEN am 5.Mai

BeitragVerfasst: Samstag 11. Mai 2019, 16:07
von andreas-t
.....und auf seinen 4 raedern sieht der 44 von heiner doch viel schoener aus ! denn er war auch bei den "DAFHOBBY-TAGEN 2019" zu sehen !!!

Bild

gruss

andreas

Re: 13. Sunderner OLDTIMERTREFFEN am 5.Mai

BeitragVerfasst: Dienstag 17. September 2019, 12:59
von Rainer
das blaue Daf 66 Coupe ist das ehemalige Coupe von der Inge aus Bonn